Polizei, Kriminalität

Unfall mit Leichtkraftrad

29.08.2017 - 14:26:52

Polizeiinspektion Gifhorn / Unfall mit Leichtkraftrad

Gifhorn - Am 28.08.17, um 21:08 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Christinenstiftkreuzung. Eine 16-jährige aus Gifhorn fuhr mit ihrem Leichtkraftrad von der Lüneburger Straße in Richtung Norden. Trotz rot zeigender Ampel fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein und stieß dort mit einem vorfahrtberechtigten VW Golf eines 20-jährigen Wesendorfers zusammen. Die Kradfahrerin und ihr Sozius, die 13-jährige Schwester, stürzten und kamen ins Klinikum Gifhorn (beide mit Schwellungen am rechten Bein). Der Schaden wird auf ca. 6500EUR geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Pressestelle Christoph Nowak Telefon: 05371/980-110 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!