Polizei, Kriminalität

Unfall mit leicht- und schwer Verletzten, Straßensperrung

18.01.2017 - 17:19:59

Polizeidirektion Landau / Unfall mit leicht- und schwer ...

Ottersheim - Am 17.01.17, gegen 21:00 Uhr, ereignete sich auf der L 509 in Ottersheim ein Verkehrsunfall, wobei eine 60-jährige PKW-Fahrerin schwer aber nicht lebensbedrohlich und ein 30-jähriger PKW-Fahrer leicht verletzt wurden. Die 60-jährige wollte mit ihrem PKW von der Riethstraße in die L 509 einbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt des aus Richtung Knittelsheim kommenden 30-Jährigen, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die L 509 musste bis gegen 00:40 Uhr voll gesperrt werden .An beiden PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden; die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr war mit 12 Wehrleuten und 3 Fahrzeugen im Einsatz und leuchtete die Unfallstelle aus. Des Weiteren waren auch ein Notarzt und ein Rettungswagen im Einsatz. Die Polizei war mit 8 Einsatzkräften vor Ort.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Germersheim Alois Münzing

Telefon: 07274-958-110 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!