Polizei, Kriminalität

Unfall mit Kind - Glück im Unglück

14.04.2017 - 12:21:21

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Unfall mit Kind - Glück im Unglück

Ludwigshafen - Am Donnerstagmittag, um 11:45 Uhr, fuhr ein 11-jähriger Junge mit seinem Fahrrad durch die Jakob-Scheller-Straße in Richtung Oppauer Straße. Er bog in diese ein, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 31-jähriger Autofahrer, der in Richtung Oppau unterwegs war, konnte nicht mehr reagieren und der Junge prallte mit dem Vorderreifen gegen den vorderen Radkasten des Autos.

Der Junge stürzte und verletzte sich leicht am linken Bein. Nach einer Behandlung durch die angeforderten Sanitäter und einem verkehrserzieherischen Gespräch, konnte er mit seinem mittlerweile eingetroffenen Vater nach Hause gehen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!