Polizei, Kriminalität

Unfall mit drei Leichtverletzten und 35000 Euro Sachschaden

03.07.2017 - 14:16:59

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Unfall mit drei ...

Siegen - Ein 52-jähriger Fiat Panda-Fahrer kam am Samstagmittag in Siegen-Eiserfeld auf der zu diesem Zeitpunkt regennassen Freiengründer Straße in einem Kurvenbereich ins Schleudern und kollidierte dann mit einem entgegenkommenden Opel Signum. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt und anschließend in Krankenhäuser verbracht. An beiden PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in der Gesamthöhe von rund 35000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de