Polizei, Kriminalität

Unfall mit Bus: Radfahrer schwerverletzt

29.08.2017 - 01:47:01

Polizei Mönchengladbach / Unfall mit Bus: Radfahrer schwerverletzt

Mönchengladbach - Unfallort: Mönchengladbach-Dahl, Theodor-Heuss-Straße Unfallzeit: Montag, 28.08.2017,20:19 Uhr

Der 60jährige Fahrradfahrer befuhr den Radweg der Theodor-Heuss-Straße in Richtung Hofstraße. Etwa 150 Meter hinter der Eisenbahnunterführung geriet er vom Radweg auf den rechten Fahrstreifen der Fahrbahn, auf welchem zur gleichen Zeit ein Linienbus ebenfalls in Richtung Hofstraße fuhr. Der Fahrradfahrer streifte den Linienbus und stürzte. Hierbei wurde er schwer verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der 57jährige Busfahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Dem Radfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Unfallstelle wurde abgesperrt.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30 Fax: 02161/29 29 39 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de