Polizei, Kriminalität

Unfall im Begegnungsverkehr

18.01.2017 - 12:17:09

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Unfall im Begegnungsverkehr

Ludwigshafen - Polizeiinspektion Ludwigshafen 1

Zu einem Unfall im Begegnungsverkehr kam es gestern am 17.01.2017, gegen 07.45 Uhr, in der Rottstraße. Die Fahrerin eines VW Golf parkte am rechten Fahrbahnrand und öffnete die Fahrertür, um auszusteigen. Bei Vorbeifahren an dem Golf musste die Fahrerin eines BMW auf die linke Fahrbahnseite ausweichen. Dabei bemerkte sie nicht, den entgegenkommenden Golf. Um einen Zusammenstoß mit dem BMW zu verhindern, wich die Fahrerin des Golf nach rechts aus und stieß dort gegen einen geparkten Mazda.

Der Golf und der Mazda wurden stark beschädigt, Gesamtschaden rund 4000EUR. Der Golf musste wegen eines Achsbruchs abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Sandra Giertzsch Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!