Polizei, Kriminalität

Unfall im Begegnungsverkehr - Zwei Verletzte

19.04.2017 - 16:56:34

Polizeipräsidium Stuttgart / Unfall im Begegnungsverkehr - Zwei ...

Stuttgart-Süd - Eine 19-Jährige ist am Mittwoch (19.04.2017) auf der Neuen Weinsteige mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern geraten und mit einem 43-jährigen Autofahrer kollidiert. Bei dem Unfall erlitten beide Fahrer Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie ins Krankenhaus. Die 19-Jährige befuhr gegen 11.30 Uhr mit ihrem VW Polo die Neue Weinsteige in Richtung Stadtmitte. Mutmaßlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Hyundai eines 43-jährigen Mannes zusammen. Bis zur Räumung der Unfallstelle mussten zwei Fahrstreifen der Neuen Weinsteige vorübergehend gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!