Polizei, Kriminalität

Unfall fordert drei Verletzte

04.04.2017 - 12:41:54

Polizei Bochum / Unfall fordert drei Verletzte

Bochum - Am gestrigen Mittwoch sind zwei Autofahrerinnen sowie eine Beifahrerin bei einem Verkehrsunfall in Bochum verletzt worden.

Gegen 08.10 Uhr befuhr eine 47-jährige Bochumerin mit ihrem Auto die Oskar-Hoffmann-Straße in Richtung Universitätsstraße und wollte nach links in die Straße "Steinring" einbiegen.

Eine andere Autofahrerin, eine 64-jährige Bochumerin, kam der Frau mit ihrem Pkw entgegen.

Da die 47-Jährige den Vorrang der Entgegenkommenden missachtete, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Sie und ihre zwölfjährige Beifahrerin verletzten sich leicht und wurden einem Krankenhaus zugeführt. Die 47-jährige Autofahrerin verblieb in stationärer Behandlung.

Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Der entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 10.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!