Polizei, Kriminalität

Unfall beim Überholen

14.12.2016 - 17:55:34

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfall beim Überholen

Frankenstein (Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn) - Beim Überholen auf der Bundesstraße zwischen Frankenstein und Hochspeyer verursachte ein 19-jähriger Autofahrer einen Unfall.

Laut Zeugen hatte der 19-Jährige schon mehrfach im Kurvenbereich Fahrzeuge überholt, bevor er beim Überholen in einer Rechtskurve mit einem Lastwagen zusammenstieß. Wegen eines entgegenkommenden Fahrzeugs wich der 19-Jährige nach rechts aus. Dabei hatte er den Überholvorgang noch nicht abgeschlossen und stieß mit dem neben ihm fahrenden Lkw zusammen. Die gesamte Beifahrerseite vom Auto des 19-Jährigen wurde beschädigt. Das entgegenkommende Auto musste wegen des 19-Jährigen auch nach rechts ausweichen. Der Wagen steuerte Richtung Bordstein, ob das Auto dabei beschädigt wurde konnte noch nicht festgestellt werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt gegen den 19-Jährigen wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!