Polizei, Kriminalität

Unfall beim Abbiegen - Drei Verletzte

03.07.2017 - 13:26:54

Polizei Gütersloh / Unfall beim Abbiegen - Drei Verletzte

Gütersloh - Rietberg (CK) - Am Sonntagabend (02.07., 18.00 Uhr) war ein 28-jähriger Mann aus Harsewinkel mit seinem Ford Mondeo auf der Mastholter Straße in Fahrtrichtung Bresserstraße unterwegs. Er beabsichtigte, an der Kreuzung Mastholter Straße/ Rietberger Straße/ Bresserstraße nach links in die Bresserstraße abbiegen.

Dabei kam es jedoch zu einem Zusammenstoß mit dem entgegen kommenden Hyundai einer 49-jährigen Rietbergerin. Durch die Wucht der Kollision wurde der Ford gegen den Citroen Xantia einer 40-jährigen Frau aus Rietberg geschleudert, die im Einmündugnsbereich der Bresserstraße wartete.

Bei diesem Unfall verletzte sich die 49-jährige Frau schwer; die 40-jährige Autofahrerin und ihre 10-jährige Tochter, die sich mit im Fahrzeug befand, erlitten leichte Verletzungen. Der 28-Jährige blieb unverletzt. Alle Verletzten wurden mit Rettungswagen in das Evangelische Krankenhaus nach Lippstadt verbracht. Der Ford und der Hyundai waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Mastholter Straße gesperrt.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de