Polizei, Kriminalität

Unfall bei Einsatzfahrt - Zeugen gesucht

21.02.2017 - 14:07:12

Polizeipräsidium Stuttgart / Unfall bei Einsatzfahrt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt - Während der Einsatzfahrt eines Streifenwagens hat sich am Montagabend (20.02.2017) in der Straße Hallschlag ein Verkehrsunfall ereignet. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Der Streifenwagen befuhr gegen 17.30 Uhr mit Blaulicht und Einsatzhorn die Straße Hallschlag in Richtung Löwentorstraße. Er passierte die Kreuzung Hallschlag / Am Römerkastell und fuhr geradeaus auf der Straße Hallschlag weiter, an einer Baustelle vorbei. In der Straße Am Römerkastell waren eine 40-jährige Mercedesfahrerin und dahinter ein 55-jähriger Mercedesfahrer in Richtung Steigfriedhof unterwegs. Sie fuhren ebenfalls in die Kreuzung ein und wollten nach links in Richtung Altenburger Steige abbiegen. Die 40-Jährige sah den Streifenwagen und hielt an. Der 55-Jährige erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf die 40-Jährige auf. Eine Kollision mit dem Streifenwagen fand nicht statt. Da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben zum genauen Unfallhergang machen, bittet die Verkehrspolizei um Zeugenhinweise unter +4971189904100.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de