Obs, Polizei

Unfall an Ampelkreuzung

23.05.2017 - 18:41:53

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfall an Ampelkreuzung

Kaiserslautern - An der Ecke Karcherstraße/Pirmasenser Straße hat es am Montagabend gekracht. Unfallursache war vermutlich, dass eine der beteiligten Fahrerinnen das Rotlicht an der Ampel missachtete.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war eine 28 Jahre alte Frau mit einem VW Polo in der Karcherstraße in Richtung Roonstraße unterwegs. An der Ampelkreuzung stieß sie mit dem Peugeot 207 einer 27-jährigen Frau zusammen, der in der Pirmasenser Straße in Richtung Richard-Wagner-Straße fuhr.

Die 28-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Pkw wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!