Polizei, Kriminalität

Unfälle durch Straßenglätte

14.11.2016 - 15:05:37

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Unfälle durch Straßenglätte

Kreis Heinsberg - Auf glatten Straßen im Kreisgebiet ereigneten sich am heutigen Morgen (14. November) insgesamt 4 Verkehrsunfälle. Bei 2 Unfällen blieb es bei Sachschäden, bei den anderen beiden Verkehrsunfällen wurden zwei Personen leicht verletzt. Auf der Umgehung Geilenkirchen (Bundesstraße 56) ereigneten sich gegen 5 Uhr kurz hintereinander zwei Unfälle. Ein Zweiradfahrer kam zu Fall, verletzte sich aber nicht. Eine Autofahrerin schleuderte in die Leitplanken und zog sich leichte Verletzungen zu. Auf Grund der glatten Fahr-bahn wurde die Bundesstraße kurzfristig gesperrt und Streufahrzeuge eingesetzt. Gegen 6 Uhr stürzte auf der Bundesstraße 56, diesmal im Bereich Gangelt, ein weiterer Zweiradfahrer. Der junge Mann verletzte sich leicht. Etwa eine Stunde später verunfallte in Hückelhoven-Ratheim ein Pkw, hier entstand Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!