Polizei, Kriminalität

Unerlaubter Waffen- und Betäubungsmittelbesitz

01.11.2016 - 08:45:31

Polizei Hagen / Unerlaubter Waffen- und Betäubungsmittelbesitz

Hagen - Durch zivile Beamte wurde am Montagnachmittag im Haldener Viertel eine 20jährige Person kontrolliert. Im Vorfeld hatte er die Beamten erkannt und hatte versucht sich der Kontrolle zu entziehen.

Bei der durchgeführten Kontrolle wurde eine Schreckschusswaffe, ein Einhandmesser und BTM aufgefunden.

Die Gegenstände wurden sichergestellt und der junge Mann muß mit einem Strafverfahren rechnen.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!