Polizei, Kriminalität

Unbekannter Täter entwenden 262, 5 Meter verzinkten Stahlbauzaun

11.04.2017 - 14:11:37

Polizeiinspektion Hildesheim / Unbekannter Täter entwenden 262, ...

Hildesheim - (clk.) Unbekannte Täter haben im Tatzeitraum von Freitag, 24.März, 18:00 Uhr, bis Freitag, 07.April 2017, 11:00 Uhr, insgesamt 72 verzinkte Stahlbauelemente in der Größe von 3,5 x 2,0 Metern plus dazugehöriger Betonfüße entwendet. Der Schaden ist mit ca. 10.000,-- Euro, geschädigt ist die Stadt Hildesheim. Die 262,5 Meter Zaun waren rings um das Grundstück in Hildesheim, Renatastraße 5 / 6, ehemalige Gaststätte "Zum Klee" und angrenzender Grundstücke, als Bauumzäunung aufgebaut. Die Polizei geht davon aus, dass der Abbau und der Abtransport des Diebesgutes einige Stunden gedauert haben dürfte. Ferner muss ein geeignetes Transportfahrzeug zur Verfügung gestanden haben. "Möglicherweise gibt es Zeugen, die den Diebstahl gesehen sich aber zunächst nichts weiteres dabei gedacht haben" sagt Polizeipressesprecher Claus Kubik. "Deshalb fragen wir nach möglichen Zeugen, die uns bei den Ermittlungen weiterhelfen können" so Kubik. Hinweise werden unter Telefon 05121-939115 entgegen genommen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de