Polizei, Kriminalität

Unbekannter Mann schlägt Schüler

23.06.2017 - 15:07:03

Polizei Hagen / Unbekannter Mann schlägt Schüler

Hagen - Am Donnerstag hielt sich ein bislang unbekannter Mann mit seinem Hund gegen 09.40 Uhr auf dem Gelände einer Schule in der Oeger Straße auf. Ein 9-jähriger Schüler geriet nach eigenen Angaben wegen des Hundes in eine verbale Auseinandersetzung mit dem Unbekannten, wobei man sich zunächst gegenseitig beleidigte. Daraufhin versetzte der Mann dem Schüler einen Schlag in den Nacken und zog an dessen Nackenhaaren. Hinzugeeilte Lehrkräfte forderten den Mann auf, das Schulgelände zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er jedoch nur sehr widerwillig nach und musste vom Schulgelände gedrängt werden. Der unbekannte Mann kann wie folgt beschrieben werden: Er ist ca. 20 Jahre alt und 170 cm groß. Die Person ist schlank und hat blonde Haare. Zur Tatzeit war er mit einem T-Shirt in Camouflage-Optik in verschiedenen Grün-Tönen und einer Jeans bekleidet. Der Unbekannte führte einen kleinen weißen Hund mit dunklen Flecken, der auf den Namen "Merlin" hören soll, mit sich. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!