Polizei, Kriminalität

Unbekannter entreißt 85-Jähriger die Einkaufstasche

08.03.2017 - 11:46:32

Polizeiinspektion Hildesheim / Unbekannter entreißt 85-Jähriger ...

Hildesheim - Unbekannter entreißt 85-Jähriger die Einkaufstasche

(clk.) Einer 85-Jährigen Frau ist gestern Abend die Stofftasche geraubt worden. Nach Schilderungen der Rentnerin sei sie gegen 18:00 Uhr auf dem Nachhauseweg in den Sachsenring Nähe Ludwigstrasse gewesen. Nachdem sie die Haustür aufgeschlossen und den Hausflur betreten habe, habe plötzlich eine männliche Person neben ihr gestanden, die die noch nicht wieder ins Schloss gefallene Tür öffnete. Der Mann habe nach ihrem Stoffbeutel gegriffen und ihr diesen aus der Hand gerissen. Dann sei er wieder zurück auf die Straße gelaufen, gefolgt von einer zweiten Person, die die Geschädigte aber nicht weiter beschreiben konnte. Neben etwas Bargeld hätten sich in der Tasche persönliche Papiere des Opfers befunden. Eine Zeugin, die zum Vorfallszeitpunkt auf ihrem Balkon stand, ergänzte die Opferaussage dahingehend, dass sie das ihr Bekannte Opfer auf der Straße haben kommen sehen. Ihr gefolgt seien ein Mann und Frau, die sich zwischen geparkten Autos verborgen hielten, als die 85-Jährige die Haustür aufschloss. Plötzlich sei der Mann aus seinem Versteck heraus auf die zufallende Haustür zugestürmt, sei dann kurz im Hausflur verschwunden, bevor er mit einer Stofftasche in den Händen wieder auf die Straße kam. Mann und Frau seien danach geflüchtet. Der Mann wurde von der Zeugin wie folgt beschrieben : Ca. 180 cm groß, kurze schwarze Haare mit auffälligen Geheimratsecken. Bekleidet soll die Person mit einer schwarzen Lederjacke, einer grauen enganliegenden Jeans und schwarzen Schuhen gewesen sein. Die Begleiterin des Täters soll ca. 170 cm groß sein und eine dunkle Regenjacke mit Kapuze, die sie über den Kopf gezogen hatte, sowie einer hellen Jeanshose bekleidet gewesen sein. Auffällig sei ein vermutlich durch Schwangerschaft hervorstehender Bauch gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!