Obs, Polizei

Unbekannte suchen Pfarrkirche "St.

24.08.2017 - 16:56:59

Polizeipräsidium Trier / Unbekannte suchen Pfarrkirche St. ...

Trier - Am vergangenen Dienstag, 22. August 2017, versuchten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen 16 und 19 Uhr insgesamt vier Opferstöcke in der Pfarrkirche "St. Paulin" in der Thebäerstraße aufzuhebeln.

In Anbetracht der guten Sicherung der Opferstöcke scheiterte der Versuch, diese wurden hierbei jedoch erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 300 EUR geschätzt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 0651/9779-2290 bzw. 0651/9779-2256.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!