Polizei, Kriminalität

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Rheinbach - Wer hat etwas beobachtet?

22.11.2016 - 12:10:52

Polizei Bonn / Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in ...

Bonn - In den frühen Morgenstunden des Samstag, 12.11.2016, gegen 01:00 Uhr führten Unbekannte auf bisher nicht geklärte Weise eine Explosion in einem Zigarettenautomaten auf der Leipziger Straße in Rheinbach herbei, wodurch dieser zerstört wurde. Durch die unkontrollierte Sprengung in dem Wohngebiet wurden Teile des Automaten mehrere Meter weit geschleudert. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ließen die Unbekannten einen Großteil des Inhalt des Automaten (Bargeld und Zigaretten) am Tatort zurück. Es entstand Sachschaden von mehreren 1000 Euro.

Das Kriminalkommissariat 37 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wem verdächtige Personen aufgefallen sind oder wer darüber hinaus Angaben zu dem Sachverhalt machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de