Obs, Polizei

Unbekannte hebt mit gestohlener EC-Karte Geld ab

19.07.2017 - 13:56:37

Polizei Minden-Lübbecke / Unbekannte hebt mit gestohlener ...

Minden-Lübbecke - Mitte Februar wurde einer 61-Jährigen beim Einkauf in der Mindener Innenstadt die Geldbörse entwendet. Kurze Zeit später hob eine bisher unbekannte Frau mit der darin befindlichen EC-Karte Geld ab. Jetzt suchen die Ermittler mit einem Foto nach der Täterin.

Der Geschädigten wurde zunächst gegen 12 Uhr das Portemonnaie in einem Supermarkt in der Lindenstraße entwendet. Als sie den Verlust bemerkte, suchte sie sofort ihr Geldhaus auf und ließ die Karte sperren. Da war es aber schon zu spät. Bereits um 12.24 Uhr und 12.26 Uhr hatte die Unbekannte in einer Bankfiliale in der Domstraße mehrere Hundert Euro vom Konto der Mindenerin abgehoben.

Da der Tatort sowie das Geldhaus sich in der Nähe des ZOB befinden, ist auch nicht auszuschließen, dass die Täterin aus umliegenden Kommunen stammt.

Wer Hinweise zu der Gesuchten machen kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!