Polizei, Kriminalität

Unbekannte entwenden Kupferrohre

21.02.2017 - 14:31:55

Polizei Hagen / Unbekannte entwenden Kupferrohre

Hagen - Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes haben Unbekannte in Hohenlimburg Kupferrohre entwendet. Am Montagmorgen informierte ein Mitarbeiter einer Baufirma die Polizei, als er gegen 15.00 Uhr in der Kaiserstraße den Diebstahl bemerkte. Vor dem Wochenende hatten Arbeiter im Kellergeschoss jeweils 25 Meter Kupferrohre mit 28 und 35 Millimeter Durchmesser verlegt. Diese sind fachgerecht demontiert worden. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl oder dem Abtransport der größeren Menge Buntmetall machen können, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!