Polizei, Kriminalität

Unbekannte Einbrecher erneut in Neuwied-Engers unterwegs

11.04.2017 - 12:51:39

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Unbekannte Einbrecher erneut ...

Neuwied- Engers - Wieder einmal brachen unbekannte Einbrecher in Neuwied-Engers ein, diesmal in eine Wohngemeinschaft des Heinrich-Hauses in der Bendorfer Straße. Sie durchwühlten in der Zeit zwischen Sonntag, 09.04.2017, 16:45 Uhr bis Montag, 10.04.2017, 16:00 Uhr mehrere Räume und entwendeten ein Wertgelass mit Bargeld, sowie verschiedenen Papieren und Unterlagen.

Im Verlauf des Montag, 10.04.2017, gegen 22:40 Uhr, wurde weiterhin eine Wohnung in der Händelstraße angegangen. Der Täter wurde von der nach Hause zurückkehrenden Wohnungsinhaberin bei Tatausführung gestört und flüchtete. Der Täter, der hier keine Beute machte, wird wie folgt beschrieben: männlich, sehr kräftig, schwarz gekleidet, ca. 185 groß.

Die Polizei sucht nun aufmerksame Zeugen, die Hinweise auf die Einbrecher geben könnten. Diese melden sich bitte bei der Polizei Neuwied bitte unter Tel.: 02631-8780.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!