Obs, Polizei

Unbekannte blockieren Hammer Straße - Zeugen gesucht

25.09.2017 - 18:06:38

Polizei Münster / Unbekannte blockieren Hammer Straße - Zeugen ...

Münster - Zwei Männer sperrten Samstagnacht (23.9., 1 Uhr) in Höhe des "Fit X" die Hammer Straße. Die Unbekannten trugen vom Gehweg Warnbaken auf die Fahrbahn und blockierten so beide Fahrstreifen. Autofahrer konnten aufgrund des bebauten Mittelstreifens nicht wenden und mussten entgegen der Fahrtrichtung bis zum nächsten Abzweig fahren.

Eine Zeugin beobachtete den Vorgang und alarmierte die Polizei.

Die Münsteranerin beschreibt das Duo als Heranwachsend mit normaler Statur. Beide Personen hatten schwarze Haare und trugen dunkle Kleidung. Die Täter flüchteten beim Erblicken der Zeugin hinter das dortige Spielcasino.

Bei dem Verhalten handelt es sich um eine Straftat (Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr), die mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft wird.

Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de