Polizei, Kriminalität

(Un-)Schöne Bescherung

19.09.2017 - 17:12:05

Polizeipräsidium Westpfalz / Schöne Bescherung

Kaiserslautern - Eine unangenehme Überraschung hat eine Frau aus dem Stadtgebiet am Montagmorgen erlebt. Als sie kurz vor 8 Uhr in ihre Wohnung am nördlichen Stadtrand zurückkehrte, bekam die 42-Jährige sozusagen nasse Füße: Die Räume standen unter Wasser und es roch verbrannt.

Was war passiert? Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein Durchlauferhitzer - vermutlich wegen eines technischen Defektes - Feuer gefangen. Durch den Brand schmolz eine Wasserleitung - und das auslaufende Wasser löschte den Brand.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Höhe des Schadens in der "gefluteten" Wohnung ist nicht bekannt. Ein Gebäudeschaden entstand allerdings nach derzeitigen Erkenntnissen nicht.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!