Polizei, Kriminalität

Umkirch - Verkehrsunfall

15.09.2017 - 17:26:53

Polizeipräsidium Freiburg / Umkirch - Verkehrsunfall

Freiburg - Umkirch - Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, gegen 14:10 Uhr, an der Einmündung B 31a/Am Gansacker in Umkirch ereignete. Ein Pkw-Fahrer, der aus Richtung Freiburg kam, wollte nach links in die Straße Am Gansacker einbiegen und beachtete hierbei nicht die Vorfahrt des Gegenverkehrs. Es kam zur Kollision mit einem BMW, der hierdurch gegen ein weiteres an der Kreuzung wartendes Fahrzeug abgewiesen wurde. Durch die Wucht des Aufpralls kam der VW des Unfallverursachers auf der Verkehrsinsel zum Stehen. An den drei Fahrzeugen, von denen zwei abgeschleppt werden mussten, und den Schildern der Verkehrsinsel entstand ein Sachschaden von über 30.000 Euro. Glücklicherweise erlitt lediglich eine der insgesamt sechs in den beteiligten Fahrzeugen sitzenden Personen verhältnismäßig leichte Verletzungen. Durch die Straßenmeisterei wurde die Fahrbahnverunreinigung (Öl) beseitigt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-0 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de