Polizei, Kriminalität

Umkirch - Verkehrsunfall

06.12.2016 - 13:10:48

Polizeipräsidium Freiburg / Umkirch - Verkehrsunfall

Freiburg - Umkirch - Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am 05. Dezember 2016, gegen 08:30 Uhr, auf der B 31a bei Umkirch ereignete. Ein Pkw-Lenker war von der Straße Am Gansacker in die B 31 a eingefahren, ohne auf den von Bötzingen kommenden bevorrechtigten Verkehr zu achten. Ein Fahrzeugführer musste eine Gefahrbremsung einleiten, um eine Kollision zu verhindern. Ein nachfolgender Autofahrer hielt den erforderlichen Sicherheitsabstand nicht ein und fuhr auf den bremsenden Pkw auf. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Der Unfallverursacher, der die Vorfahrtsverletzung begangen hatte, entfernte sich ohne anzuhalten vom Unfallort. Er konnte jedoch anhand der durchgeführten Ermittlungen identifiziert werden und wird wegen Unfallflucht angezeigt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-111 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!