Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Tasche aus Auto gestohlen / Die Gelegenheit zum Diebstahl nutzte ein Unbekannter am Sonntag in Ulm.

08.05.2017 - 15:06:53

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Tasche aus Auto gestohlen / ...

Ulm - Eine 21-Jährige war mit ihrem Vater in Ulm. Sie parkten ihr Auto gegen 6.45 Uhr im Frauengraben. Die 21-Jährige ließ ihre Handtasche mit Geldbeutel im Auto zurück. Als beide gegen 13 Uhr zurückkamen, war die Handtasche verschwunden. Ein Unbekannter hatte sie aus dem Auto gestohlen. Die Polizei Ulm (0731/1880) konnte bei der Spurensuche keine Aufbruchspuren feststellen. Keiner der beiden hatte beim Weglaufen überprüft, ob das Auto verschlossen war. Die Polizisten ermitteln nun wegen Diebstahl und suchen nach dem Täter.

Mit Tipps wie "Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun" und "Ein Auto ist kein Tresor" wirbt die Polizei für sorgsamen Umgang mit Wertsachen und Dokumenten. Sie sollten nicht im Auto bleiben, solange es abgestellt ist. Auch wenn das Fahrzeug verschlossen wird, bietet es keinen wirksamen Schutz gegen Diebstahl, so die Polizei weiter. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++0842055

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de