Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Schutzkleidung verhindert schlimmes - Ein Autofahrer hat am Donnerstag bei Mähringen ein Motorrad übersehen.

19.05.2017 - 14:16:47

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Schutzkleidung verhindert ...

Ulm - Der 45-Jährige fuhr mit seinem Volvo die Mähringer Straße in Richtung Blaustein abwärts. Als er gegen 18 Uhr nach links in eine Einmündung abbiegen wollte, achtete er nicht auf die entgegenkommende Kawasaki. Der Zweiradfahrer musste eine Vollbremsung machen und stürzte hierbei auf die Straße. Er schlitterte gut 15 Meter über den Asphalt. Dank seiner guten Schutzkleidung überstand der 18-Jährige dies mit nur leichten Blessuren. Der Rettungsdienst kümmerte sich um ihn.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++929660

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!