Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Rauch im Keller / Die Brandmeldeanlage und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr hat am Donnerstag in Ulm einen Brand verhindert.

23.06.2017 - 12:31:42

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Rauch im Keller / Die ...

Ulm - Der Rauchmelder im Untergeschoss eines Verwaltungsgebäudes in der Meyerhofstraße hatte um 23.25 Uhr ausgelöst. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Sie löschte im Flur des Kellers einen Kleinbrand. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein Unbekannter zwei Kunststoffbehältnisse vorsätzlich in Brand gesetzt. Gebäude oder Personenschaden entstand nicht.

Die Polizei (Tel.: 0731/188-0) sucht Zeugen und Hinweise.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1172860

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de