Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Hoher Schaden nach Unfall / Eine 53-Jährige nahm am Montag einem Opel die Vorfahrt.

07.11.2017 - 16:01:22

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Hoher Schaden nach Unfall / ...

Ulm - Die Frau fuhr gegen 9.30 Uhr auf der Landstraße von Unterkirchberg Richtung Wiblingen. An der Gögglinger Straße bog sie nach links ab. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Opel einer 76-Jährigen. Der Opel und der Audi stießen zusammen. Dabei wurde der Audi so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. An den beiden Autos wird der Schaden auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Die beiden Frauen blieben unverletzt.

+++++2098301

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!