Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Heckenbrand - Fünfzehn Meter Hecke brannte in der Johannesstraße ab.

22.07.2017 - 13:11:28

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Heckenbrand - Fünfzehn Meter ...

Ulm - Ein Großaufgebot der Feuerwehr und der Polizei rückten am Freitag gegen 19.00 Uhr zu einem Brand nach Ulm-Söflingen aus. Auf Grund unterschiedlicher Meldungen war das Ausmaß des Brandes in der Nähe einer Zapfsäule zunächst unklar. Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab. Die Feuerwehr löschte den Brandherd, eine Hecke. Vorsorglich wurde eine in der Nähe befindliche Zapfsäule mit Löschwasser gekühlt. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht. Die Ursache für die Entzündung konnte letztendlich nicht geklärt werden.

+++++++++++++++++++ (1390977) Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!