Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Gärten am Hang geknackt / In Ulmer Schrebergärten haben sich in den vergangenen Tagen Diebe herumgetrieben.

25.09.2017 - 13:21:48

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Gärten am Hang geknackt / In ...

Ulm - Betroffen ist eine Reihe von Gärten zwischen der B311 und der Iller am Rutschhang. Dort müssen die Täter zwischen Donnerstag und Sonntag unterwegs gewesen sein. Bislang haben sich bei der Polizei die Besitzer von vier Gärten gemeldet. In ihren Gärten haben die Diebe die Hütten geknackt. Die Unbekannten stahlen die Gartengeräte: Sägen, Rasenmäher und weiteres Werkzeug. Der Gesamtschaden lässt sich noch nicht beziffern, sagt die Polizei (Tel. 0731/1880). Sie ermittelt jetzt, um den Dieben auf die Spur zu kommen.

++++++++++ 1818163

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de