Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Fußgänger beschädigte ein Auto

01.11.2016 - 13:25:27

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Fußgänger beschädigte ein Auto

Ulm - Am Montagmittag, gegen 16.50 Uhr, parkte ein Autofahrer in der Rosenstraße. Während der Fahrer im Auto saß, kam ein Fußgänger vorbei, der ohne ersichtlichen Grund gegen den Chevrolet schlug. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von 100EUR. Der Fahrer konnte den Mann zunächst festhalten. Doch dann war seine Gegenwehr zu groß und er flüchtete in Richtung Hafenbad.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 2037779 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!