Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Die kam durch den Keller / Ein Einbrecher war am Donnerstag in einem Junginger Haus.

31.03.2017 - 16:51:35

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Die kam durch den Keller / Ein ...

Ulm - Im Laufe des Vormittags, so die Erkenntnisse der Polizei, muss der Unbekannte die Tat begangen haben. Er schlich sich zur Kellertür eines Hauses in der Beimerstetter Straße. Die Tür brach er mit Gewalt auf. In dem Einfamilienhaus durchsuchte er die Räume und wühlte in allen Schubladen. Ob er dort etwas Wertvolles gefunden hat, weiß die Polizei noch nicht. Die Bewohner des Hauses müssen sich erst einen Überblick verschaffen. Die Polizei sicherte die Spuren und ermittelt jetzt. Sie hofft auch auf Hinweise von Zeugen und fragt:

- Wer hat am Donnerstagvormittag in Jungingen verdächtige Personen gesehen? - Wem sind verdächtige Fahrzeuge aufgefallen? - Wer kann sonst Hinweise geben?

Hinweise bitte an die Ulmer Polizei unter der Telefon-Nr. 0731/1880.

++++++++++ 0585034

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!