Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm / Blaustein - Promillefahrer gefährden andere - Die Polizei hat am Sonntag in Ulm und Blaustein drei Führerscheine beschlagnahmt.

03.04.2017 - 12:51:55

Polizeipräsidium Ulm / Ulm/Blaustein - Promillefahrer ...

Ulm - Am Sonntagmorgen fielen in der Karlstraße und in der Friedrich-Ebert-Straße zwei Autofahrer bei Alkoholkontrollen auf. Die Polizei veranlasste Blutentnahmen. Die 18- und 20 Jahre alten Männer werden wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Ebenfalls am Sonntagmorgen fuhr ein 30-Jähriger betrunken von Ulm nach Blaustein. Die Polizei kontrollierte den Autofahrer gegen 6.15 Uhr in Blaustein. Der Mann soll zuvor mit seinem Peugeot mehrere Autofahrer durch gefährliche Bremsmanöver und einer rücksichtslosen Fahrweise gefährdet haben. Betroffene Verkehrsteilnehmer und Zeugen werden um einen Anruf beim Polizeirevier Ulm-West (Tel.: 0731/188-0) gebeten.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0603908

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de