Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Bauarbeiter bestohlen / Ein Zeuge hielt am Donnerstag einen Dieb in Ulm bis zum Eintreffen der Polizei fest.

24.03.2017 - 14:12:02

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Bauarbeiter bestohlen / Ein ...

Ulm - Der Zeuge alarmierte gegen 10.30 Uhr die Polizei. Er hielt einen Dieb im Haslacher Weg fest. Der 28-Jährige drang auf einer Baustelle in einen Container ein. In dem Aufenthaltsraum durchsuchte er Rucksäcke der Arbeiter. Er steckte mehrere Geldbeutel ein. Der Zeuge entdeckte den ungebetenen Gast, nahm ihn kurzer Hand fest und alarmierte die Polizei. Die übernahm den Dieb und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Den 28-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.

Die Polizei lobt das Verhalten des Zeugen. Durch sein couragiertes Verhalten konnte er wesentlich zur Aufklärung der Straftat beitragen. Im Rahmen der Aktion "TuWas" werden Zeugen bestärkt, Zivilcourage zu zeigen. Weitere Hinweise finden Sie auch online unter www.aktion-tu-was.de.

++++0533039

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de