Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Auto kracht in Bus / Zeugen sucht die Polizei zu einem Unfall am Samstag am Ulmer Eselsberg.

03.07.2017 - 15:26:49

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Auto kracht in Bus / Zeugen ...

Ulm - Kurz vor 18 Uhr ereignete sich der Verkehrsunfall an der Einmündung des Bleicher Hags in den Lehrer-Tal-Weg. Ein broncefarbener Mitsubishi kam vom Lehrer-Tal-Weg, ein Linienbus von der Kienlesbergstraße. Auf der Einmündung stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der 83-Jährige im Mitsubishi und der 47-jährige Busfahrer waren sich über die Unfallursache nicht einig. Denn Beide gaben gegenüber der Polizei vor, bei Grün gefahren zu sein.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Zeugen, die Hinweise auf die Ampelschaltung geben können. Diese Zeugen bittet die Polizei, sich unter der Telefon-Nummer 0731/1880 zu melden.

++++++++++ 1237433

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de