Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Auffällig auffällig / Ein auffälliges Auto mit auffälliger Fahrweise hat die Polizei am Mittwoch in Ulm gestoppt.

04.05.2017 - 13:31:42

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Auffällig auffällig / Ein ...

Ulm - Der Opel fiel einer Streife gegen 21 Uhr in der Frauenstraße auf. Denn der Wagen bog mit quietschenden Reifen um die Ecke. Dann beschleunigte der Fahrer stark. Er musste aber gleich wieder bremsen, denn die Polizisten hielten den erkennbar getunten Wagen an. Schnell zeigte sich, dass das Fahrzeug nicht so "Hui" war, wie es schien. Denn das Fahrwerk, das eingebaut war, war falsch eingestellt. Im Auto war auch ein anderes Lenkrad verbaut, ohne dass der Fahrer nachweisen konnte, dass er dies darf. Dasselbe betraf die getönten Rückleuchten am Auto. Außerdem erfuhr der Fahrer, wie gefährlich sein Fahrverhalten ist. Und dass er angezeigt wird. Daneben wird er nachweisen müssen, dass die Umbauten am Auto in Ordnung sind. Oder er muss das Fahrzeug wieder in Ordnung bringen, bevor er wieder damit fahren darf.

++++++++++ 0818375

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!