Polizei, Kriminalität

(UL) Oberdischingen - Dacharbeiter erleidet Stromschlag / Ein 19-Jähriger wurde am Dienstag in Oberdischingen bei einem Arbeitsunfall verletzt.

12.07.2017 - 13:56:43

Polizeipräsidium Ulm / Oberdischingen - Dacharbeiter ...

Ulm - Der Mann befand sich gegen 16.20 Uhr auf dem Dachfirst in unmittelbarer Nähe der Oberleitung. Plötzlich fiel er giebelseitig vom Dach. Ein Gerüstboden fing ihn auf. Die Polizei untersucht jetzt den genauen Unfallhergang. Ersten Erkenntnissen nach hatte ein Stromschlag zu dem Sturz geführt. Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst waren im Einsatz. Der verletzte 19-Jährige wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1310724

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!