Polizei, Kriminalität

(UL) Motorradfahrer unaufmerksam / Auf ein Auto fuhr ein Motorrad am Dienstag in Ulm auf.

12.04.2017 - 14:36:40

Polizeipräsidium Ulm / Motorradfahrer unaufmerksam / Auf ...

Ulm - Der 18-Jährige fuhr mit seinem Motorrad gegen 15.20 Uhr auf der Blaubeurer Straße in Richtung Blaustein. An der Kreuzung zum Kuhburgring bremste vor ihm ein Audi stark ab. Grund: Der Verkehr vor ihm stockte sich. Der 18-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Audi auf. Der Unfall endete ohne Verletzungen, dafür aber mit einem Schaden von rund 2.000 Euro. Die Polizei Ulm nahm den Unfall auf. Den 18-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld.

Hinweis der Polizei: Die Straßenverkehrsordnung warnt als eine der wichtigsten Grundregeln zu ständiger Vorsicht. Fahrzeugführer müssen jederzeit aufmerksam sein und in der überschaubaren Strecke jederzeit anhalten können. Insbesondere bei Motorradfahrern können Unfälle schwerwiegende Folgen haben. Damit alle sicher ankommen, erhalten Sie weitere Tipps online unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

++++0675132

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!