Polizei, Kriminalität

(UL) Luizhausen - Kleinwagen mehrfach überschlagen / Am Donnerstag verlor eine 26-Jährige bei Luizhausen die Kontrolle über ihr Auto.

19.05.2017 - 14:01:43

Polizeipräsidium Ulm / Luizhausen - Kleinwagen mehrfach ...

Ulm - Die 26-Jährige kam gegen 12.30 Uhr aus Luizhausen. Sie fuhr mit ihrem Fiat Richtung Halzhausen. In einer Kurve kam sie aus Unachtsamkeit in den Grünstreifen. Sie lenkte dagegen und verlor die Kontrolle über den Kleinwagen. Das Auto geriet ins Schleudern und überschlug sich mehrfach neben der Straße. Der Rettungsdienst brachte die 26-Jährige mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Um das total beschädigte Auto kümmerte sich ein Abschleppunternehmen. Mitarbeiter schätzten den Schaden am Kleinwagen auf rund 5.000 Euro. Die Verkehrspolizei Mühlhausen hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie prüfen nun, weshalb die junge Fahrerin von der Straße abkam und die Kontrolle verlor.

Hinweis der Polizei: Eine der wichtigsten Grundregeln der Straßenverkehrsordnung mahnt Fahrer zu ständiger Vorsicht. Sie müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jegliche Art vermeiden. Jede kurze Unaufmerksamkeit kann Unfälle mit schwerwiegenden Folgen nach sich ziehen.

++++0925488

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!