Polizei, Kriminalität

(UL) Langenau - Frau hilft Freund bei Schlägerei / In Langenau waren am Samstag zwei Männer vor einer Gaststätte in Streit geraten.

12.06.2017 - 15:31:37

Polizeipräsidium Ulm / Langenau - Frau hilft Freund bei ...

Ulm - Gegen 4.20 Uhr geriet ein 19-Jähriger mit einem 23-Jähriger in der Hindenburgstraße in Streit. Was verbal begann, endete in einer handgreiflichen Schlägerei. In dessen Verlauf stieg die Freundin des 19-Jährigen aus einem Auto aus und eilte ihrem Freund zur Hilfe: Sie sprühte dem 23-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Im Anschluss fuhren sie und der 19-Jährige mit dem Auto davon. Nun ermittelt die Polizei Ulm (0731/1880) wegen gefährlicher Körperverletzung und prüft, was der Auslöser für die Auseinandersetzung war.

++++1084589

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!