Polizei, Kriminalität

(Ul) Langenau - Betrunken am Lenkrad zusammengesackt

09.10.2017 - 13:36:43

Polizeipräsidium Ulm / Langenau - Betrunken am Lenkrad ...

Ulm - Am Sonntagabend, kurz vor 20.30 Uhr fuhr ein Lupo auf den Parkplatz einer Schule in Langenau. Nachdem der Fahrer eingeparkt hatte, sackte er hinter dem Lenkrad zusammen, was zwei Passanten veranlassten nach dem Mann zuschauen und die Polizei zu informieren. Bei der Kontrolle stellen die Polizeibeamten fest, dass der 51-jährige Polo-Lenker betrunken war. Nach der Blutprobe wurde der Führerschein einbehalten.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1908371

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!