Polizei, Kriminalität

(UL) Korrektur: Schelklingen - Jugendlicher muss ins Krankenhaus / Schwer verletzt wurde ein 16-Jähriger am Montag bei Schelklingen.

27.06.2017 - 14:42:09

Polizeipräsidium Ulm / Korrektur: Schelklingen - ...

Ulm - Der Jugendliche fuhr gegen 18.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad von Schmiechen in Richtung Hütten. Bei Altsteußlingen kam er an den Randstein. Als er weglenkte stürzte der 16-Jährige mit seiner Maschine. Er rutschte gegen die Schutzplanke. Der Bub rief seine Mutter an, die ihn an der Unfallstelle abholte. Schließlich stellten die Beiden fest, dass der 16-Jährige schwerer verletzt wurde, als es zunächst schien. Er musste im Krankenhaus aufgenommen werden. Wie die Polizei weiter mitteilt entstand am Motorrad Sachschaden von rund 4.500 Euro: Totalschaden.

++++++++++ 1200236

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de