Polizei, Kriminalität

(UL) Erbach - Rauch statt Wärme / Seinen Ofen feuerte am Montag ein Bewohner in Erbach an.

25.10.2016 - 12:55:36

Polizeipräsidium Ulm / Erbach - Rauch statt Wärme / Seinen ...

Ulm - Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte gegen 19.30 Uhr in den Forsthausweg aus. Bewohner haben sie gerufen, weil es im Haus qualmte. Schnell war die Ursache festgestellt: Ein anderer Bewohner hatte seinen Ofen angefeuert. Der rauchte und verqualmte das komplette Mehrfamilienhaus. Die 43 Rettungskräfte der Feuerwehren Erbach und Ringingen lüfteten das Gebäude. Verletzt wurde niemand.

++++19866673

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!