Polizei, Kriminalität

(UL) Ehingen - Motorradfahrer bei Unfall gestürzt / Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls von Sonntag in Ehingen.

08.05.2017 - 12:42:12

Polizeipräsidium Ulm / Ehingen - Motorradfahrer bei Unfall ...

Ulm - Ein 17-Jähriger fuhr kurz vor 14 Uhr auf der Alamannenstraße in Richtung Riedlinger Straße. Aus der Merowingerstraße kam zur gleichen Zeit ein Auto. Ohne das Motorrad des 17-Jährigen zu beachten fuhr das Auto in die Kreuzung. Der 17-Jährige musste eine Vollbremsung tätigen, um nicht mit dem Auto zusammenzukrachen. Dabei stürzte er von seiner 125er und verletzte sich leicht. Das Auto kümmerte sich nicht um den Unfall und fuhr Richtung Riedlinger Straße weiter. Ein Rettungsdienst brachte den 17-Jährigen zur Behandlung in eine Klinik.

Die Verkehrspolizei Laupheim nahm den Unfall auf und befragte den 17-Jährigen sowie einen Zeugen. Die beschrieben das Auto als Familienvan. Nun erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung auf den Verursacher des Unfalls. Hinweise zu dem Unfallhergang oder dem flüchtigen Auto werden unter 07392/96300 von der Verkehrspolizei Laupheim entgegengenommen.

++++0842175

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!