Polizei, Kriminalität

(UL) Ehingen - Gasaustritt löst Feuerwehreinsatz aus / Bei Bauarbeiten riss ein Bagger am Samstag in Ehingen eine Leitung ab.

24.04.2017 - 12:31:49

Polizeipräsidium Ulm / Ehingen - Gasaustritt löst ...

Ulm - Gegen 16 Uhr trat an einer Baustelle im Veilchenweg Erdgas aus. Ein Bagger hatte bei Arbeiten eine Leitung abgerissen. Er stellte die Arbeit umgehend ein und wählte den Notruf. Die Feuerwehr Ehingen und die Polizei waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Einsatzkräfte sperrten den Bereich ab und brachten die Anwohner vorsorglich in einen sicheren Bereich. Ein Experte klemmte die Gasleitung ab. Nachdem bei Messungen keine Gefahr für die Anwohner festgestellt wurde, konnte die Absperrung gegen 16.45 Uhr freigegeben werden. Verletzt wurde niemand.

++++0745874

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de