Polizei, Kriminalität

(UL) Böhmenkirch - Zwei Fahrzeuge aufgebrochen / Unbekannte hatten es in der Nacht auf Donnerstag in Böhmenkirch auf Geräte abgesehen.

24.03.2017 - 14:26:47

Polizeipräsidium Ulm / Böhmenkirch - Zwei Fahrzeuge ...

Ulm - Unbekannte trieben in der Nacht auf Donnerstag in der Friedhofstraße ihr Unwesen. Gegen 6.30 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei.

Die Täter brachen einen Pritschenwagen auf. Das Fahrzeug wurde gegen 22 Uhr auf einem Hof abgestellt. Aus dem Führerhaus stahlen die Unbekannten Arbeitsgeräte: Darunter war ein Trennschleifer und eine Kettensäge.

Wenige Meter weiter brachen Unbekannte einen Opel auf. Auch hier stahlen sie Werkzeug. Gleich acht Arbeitsgeräte fehlten nach ersten Erkenntnissen. Darunter zwei Betonfräsen, eine Kreissäge, zwei Stichsägen und ein Trennschleifer. Der Besitzer hatte sein Fahrzeug gegen 20.30 Uhr abgestellt.

Die Polizei Böhmenkirch hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Schadens konnten die Besitzer noch nicht benennen. Die Ermittler suchen Zeugen, die Verdächtiges beobachtet hatten. Sie werden gebeten, Hinweise unter 07332/9220 an die Beamten zu richten.

++++0531439++++0530990

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de