Polizei, Kriminalität

(UL) Blaustein - Zeugen tun was / Ganz im Sinne der Aktion "Tu was" haben am Sonntag in Blaustein Zeugen eines Unfalls gehandelt.

25.09.2017 - 13:38:09

Polizeipräsidium Ulm / Blaustein - Zeugen tun was / Ganz im ...

Ulm - Zur Mittagszeit beobachteten die Zeugen in den Höhwiesen, wie ein VW Golf einen VW Touran rammte. Am Touran entstand Sachschaden von rund 1.000 Euro. Die Golf-Fahrerin kümmerte sich nicht darum. Sie fuhr weg. Die Zeugen notierten sich das Kennzeichen. Den Zettel ließen sie der Besitzerin des Touran zukommen. Die erstattete Anzeige bei der Polizei. Dank der Zeugen musste die Polizei nur noch ermitteln, wer zur Unfallzeit am Steuer saß. Die 87-Jährige sieht jetzt einer Anzeige entgegen. Wie die Polizei feststellte, war an ihrem Auto ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstanden.

Das Verhalten der Zeugen lobt die Polizei. Sie hätten überlegt gehandelt und Verantwortung übernommen. "Tu was" heißt eine Aktion der Polizei, die Zeugen ermutigt, richtig zu handeln. Weitere Informationen dazu gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

++++++++++ 1818108

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!