Polizei, Kriminalität

(UL) Blaubeuren - Gleich zwei Automaten geknackt / Unbekannte haben seit dem Wochenende in Blaubeuren zwei Automaten aufgebrochen.

19.10.2016 - 13:20:40

Polizeipräsidium Ulm / Blaubeuren - Gleich zwei Automaten ...

Ulm - Einer der Zigarettenautomaten steht in der Straße Steigziegelhütte. Am Dienstagvormittag bemerkte ein Zeuge, dass der Automat aufgebrochen wurde. Dies muss seit dem Wochenende geschehen sein, so die Ermittlungen der Polizei. Mit einem Werkzeug haben Unbekannte der Automaten aufgeschnitten. Ob die Diebe an den Inhalt dieses Automaten kamen, steht noch nicht fest. Im selben Zeitraum wurde auch ein Automat in der Dr.-Georg-Spohn-Straße aufgeschnitten. Aus diesem Fehlen Zigaretten und Geld.

In beiden Fällen ermittelt jetzt der Polizeiposten Blaubeuren (Tel. 07344/96350) und sucht die Diebe. Spezialisten sicherten die Spuren der Tat, die die Ermittler wie auch mögliche Zeugenhinweise zu den Tätern führen sollen.

++++++++++ 1944458 1943657

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!